Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Montag, 29. August 2016

Leitzachtaler und Schlierachtaler gemeinsam beim Bogensport



Am 28. August endete das Veranstaltungsprogramm des Leitzachtaler Sommers u. a. mit dem Angebot: „Erste Schritte mit dem Sportbogen“. Und genau dieses erste Mal, hatten sicherlich auch die Schützinnen und Schützen, die zeitgleich in München bei der Deutschen Meisterschaft um ihren Titel kämpften. Bei uns standen zwei Stunden lang sechs Jugendliche und sechs Erwachsene bei herrlichem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen auf dem Trainingsplatz in Lehenpoint, um auch ihr „erstes Mal“ zu erleben. Sie ließen sich von den Bogenschützinnen und -schützen des VSG Fischbachau die ersten Griffe und Kniffe erklären, um dann selbst den Bogen zu halten und die ersten Pfeile zu lösen. Durch die Vielzahl der freiwilligen Helfer hatten die „Schnupperer“ ideale Trainingsbedingungen: zwei Schützen – ein Trainer. Nach einer guten Stunde wurde das Schussbild von Mal zu Mal besser, allerdings bis zur „Deutschen“ braucht’s doch noch wesentlich mehr Übung. Spaß hat es uns allen gemacht und ein paar Neueinsteiger konnten wir auch gewinnen.

Danke dem SV Pang für’s Leihen der Bögen und Anita, Brigitte, Gaby, Inge, Joachim, Lutz, Max, Sabine und Ulrike für ihre Ausdauer und Hilfe.

Dienstag, 23. August 2016

„Bogenschießen bei Sonnenuntergang“


Unser Beitrag zum Leitzachtaler Sommer war „Bogenschießen bei Sonnenuntergang“ -

und weil es den vier Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmern so Spaß gemacht hat und sie nicht aufhören wollten, wurde aus dem Schießen  bei Sonnenuntergang ein Schießen in den Sternenhimmel. Danke den unermüdlichen Helfern Susanne, Torsten, Max und Brigitte ohne die so eine Veranstaltung gar nicht möglich gewesen wäre. Zum großen Glück haben die Fußballer bei Flutlicht gespielt und geduldig auf unser Ende gewartet, sonst hätten wir im Dunklen abbauen müssen. Danke auf dafür.