Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Donnerstag, 12. Juni 2014

1. VSG-Schnupperschiesstag mit Sommerkranzl am 19. Juli 2014

Treffpunkt: 16:00 Uhr Schützenhaus Leitzachtal, Badstr. 13, Fischbachau

Programm:
-     Bogenschiessen Einweisung, Testen, mit kleiner Wertung
-     Luftgewehrschiessen Einweisung, Testen, mit Sommerkranzlwertung (Einlage nur LG-Sommerkranzl: 4€)
-     Sommerbiathlon für Jugendliche und Erwachsene mit kleiner Wertung (je nach Beteiligung)
-     Siegerehrung mit Grillabend im Schützenhaus


Teilnahmegebühr für Nicht-BSSB-Mitglieder 18€, Jugendliche 12 €. Darin enthalten sind Einlagen, Materialausleihe, Tagesversicherung, Einweisung, Munition und 2 Getränke.

Voraussetzungen:
Luftgewehr             min. 12 Jahre alt
Bogen                     min. 10 Jahre alt
Sommerbiathlon      min.  8 Jahre alt, Sportbekleidung, Laufschuhe (Duschgelegenheit ggf. im Schwimmbad)



Wir bitten zur Planung von Ablauf und Materialbereitstellung um rechtzeitige Anmeldung bis zum 15.07.2014 unter anmeldung@vsg-fischbachau.de oder unter 0177 2364035. Teilnehmerzahl begrenzt.



Samstag, 7. Juni 2014

Dienstag, 3. Juni 2014

"Alle ins Gold" in Fischbachau - Bogenschützen eröffnen Freiluftsaison

Ab sofort gibt es in Fischbachau die Möglichkeit, den Bogensport auszuüben. Die VSG eröffnete am 1.6. auf dem Sportplatz in Lehenpoint die Freiluftsaison.

Mit einem Schnupperschießen eröffnete die „Vereinigte Schützengesellschaft Fischbachau e.V.“ am 1. Juni 2014 die Freiluftsaison der Bogenschützen. Dass der Bogensport nicht nur Männer und Jungs fasziniert, sondern auch Frauen und Mädchen interessiert, hat sich an diesem Tag von neuem gezeigt. So konnte man fünf Amazonen und acht Robin Hoods beobachten, wie sie sich ordentlich auf der Schützenlinie aufgestellt haben und versuchten, alle ins Gold zu treffen. „Da ist so manches Naturtalent dabei“, verriet Patrick Gaß, der Leiter der Bogensportabteilung  „und nicht nur unter den Erwachsenen“. Wie enthusiastisch die Bogenschützen und -schützinnen waren, bewies, dass sie trotz Regen fleißig die Pfeile auflegten, den Bogen spannten und voller Konzentration auf eine der vier Scheiben zielten. Zum Ende zu, wurden die Arme langsam schwerer, die Sehne kaum noch zu spannen und sehr ungern gestand man/frau sich ein, dass das doch ganz schön in die Arme geht. Doch für die Mitglieder des Bogensports war es ein gelungener Nachmittag, denn mit so viel positiven Feedback und Anfragen für einen Einsteigerkurs haben sie nicht gerechnet.