Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Montag, 19. Januar 2015

Leonhard Brader sen. neuer Schützenkönig der VSG Fischbachau

Mit dem Königschießen fand vor Kurzem bereits der erste Saisonhöhepunkt der VSG Fischbachau im Jahre 2015 statt. Auch in diesem Jahr traten wieder knapp 40 Schützen an den Stand, um aus ihren Reihen den neuen König zu küren.

Besser gesagt: Die Könige. Denn neben der Allgemeinen Klasse gab es die Königswürde auch in der Jugend, sowie in diesem Jahr zum allerersten Mal auch in der Klasse Luftpistole zu erringen.

Sonntag, 11. Januar 2015

Kranzlergebnis vom Königsschiessen

   Einzelauswertungen

     Bauscheibe

             1  Mayr, Hubert                                                                           Schützenklasse                    17,5 Teiler
             2  Birner, Ludwig                                                                          Schützenklasse                    53,0 Teiler
             3  Wittmann, Gudrun                                                                    Damenklasse                      62,1 Teiler

Samstag, 10. Januar 2015

Heute noch Gelegenheit zur Teilnahme am Königsschießen!

Wer bisher noch nicht am Königsschießen teilgenommen hat, der hat heute (10. Januar 2015) nochmal die Möglichkeit dazu.

Von 14:00 - 16:30 im Schützenhaus Leitzachtal (Badstr. 13, Fischbachau) kann noch mit Luftgewehr und Luftpistole geschossen werden.

Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Einem netten Nachmittag steht damit nichts mehr im Wege!

Und bereits ab 19:30 findet dann bereits die Königsproklamation mit gemeinsamem Abendessen statt.

Dienstag, 6. Januar 2015

Saisonauftakt der Bogenschützen in Rosenheim

1. Rosenheim Open 2015

Bei den alljährlichen Preisgeldturnier „Rosenheim Open" starteten am 4. Januar drei Bogenschützen der VSG Fischbachau. Brigitte, Joachim und Patrick eröffneten das Jahr 2015 in einer rappelvollen Halle mit 17 Scheiben in der üblichen Scheibeneinteilung AB CD in Doppelbelegung. Soll heißen, dass 136 Schützen und Schützinnen um das optimale Ergebnis des „Alle ins Gold" kämpften und hofften, einen Preis mit nach Hause zu nehmen. Das gelang Brigitte, die in der Masterklasse Damen den 3. Preis mit 436 Ringen gewann. Für Joachim allerdings war es ein privater Sieg, denn das erste Mal schaffte er mit 505 Ringen die Hürde zur magischen 500, was für jeden Schützen so etwas wie eine Feuertaufe bedeutet. Patrick, der für Pang angetreten ist, verfehlte mit 551 Ringen nur knapp den 3. Platz. Aber der 4. von 24 Teilnehmern ist ein sehr gutes Ergebnis.

Allen Dreien gratulieren wir.

Ergebnissliste unter:
http://www.bogenschuetzen-svpang.de/index.php/rosenheim-open