Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Montag, 13. November 2017

Preisverleihung mit einem aussergewöhnlichem Höhepunkt


Am Sonntag, dem 12.11. war die Preisverleihung des Gemeindeschießens. Der Schießstand wurde zu einer festlichen Tafel umgewandelt, auf der die Preise, Pokale und Medaillen zur Schau gestellt wurden. Der Innenraum, bestückt mit Biertischen und Bänken, schaffte eine gemütliche Atmosphäre und lud zum Feiern ein. Pünktlich um 19 Uhr ging's los. Der 2. Bürgermeister, Andreas Auracher, eröffnete offiziell die Preisverleihung und bedankte sich herzlich für die vielen Preise, die gespendet wurden und auch bei den Mitwirkenden, die dazu beigetragen haben, dass alles so perfekt abgelaufen ist.
Das Highlight in der Geschichte der Leitzachtaler Schützen: Das erste Mal wurde im Leitzachtal ein 0-Teiler geschossen! Gratulation an Andrea Rieger von den Schalkfrauen II.
Und hier die Ergebnisse:
Mannschaft Allgemein:
1. Platz: Waldmeister mit 600 Ringe
2. Platz: Die Stockerischen mit 572 Ringe
3. Platz: Veteranen Elbach mit 551 Ringe
Mannschaft Damen:
1. Platz: Schalkfrauen II mit 494 Ringe
2. Platz: Eisschützen Damen mit 489 Ringe
3. Platz: Musimädels Fischbachau mit 428 Ringe
Mannschaft Jugend:
1. Platz: Mafia-Mädels mit 509 Ringe
2. Platz: Schützenbuam mit 441 Ringe
3. Platz: Ministranten Fischbachau mit 343 Ringe
Einzelwertung Ehrenscheibe:
1. Platz: Barbara Guggemoos mit 94 Teiler
2. Platz: Stefan Quercher mit 146 Teiler
3. Platz: Marlene Lausecker mit 165 Teiler


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen